App

Bruterfolg des Großen Brachvogels im Letter Bruch


2020_08 Großer Brachvogel
2020_08 Großer Brachvogel

Im Sommer 2020 konnten drei Paare des Großen Brachvogels im Naturschutzgebiet Letter Bruch mit Bruterfolg festgestellt werden.

Das ist sehr erfreulich, da in den Vorjahren teils überhaupt kein Nachwuchs zu beobachten war. Das Naturschutzzentrum wertet dies auch als Erfolg der in den letzten Jahren konsequent umgesetzten Naturschutzmaßnahmen im Letter Bruch, wie etwa der Umwandlung von Äcker in Extensivgrünland, der Anlage zahlreicher Flachgewässer sowie dem Verschluss von Entwässerungsgräben. Das letzte, nunmehr flügge Jungtier hält sich zur Zeit noch im Letter Bruch auf, wird aber in den nächsten Tagen sicherlich das Brutgebiet verlassen und in Richtung seiner zumeist küstennahen Überwinterungsgebiete ziehen.