App

1750856111821716_2891899934383989

13.05.2022

SCHUTZGEBIETSVORSTELLUNG Das Waldgebiet Hengwehr und Hanloer Mark nordwestlich von Nottuln umfasst einen großflächigen, zusammenhängenden Waldbestand mit einer Größe von insgesamt 195 ha. Im Wald kommen sowohl hallenartige, naturnahe und altholzreiche Eichen-Buchenwälder im Alter von 60 bis 100 Jahren, als auch jüngere Buchen und Buchenmischwaldbestände vor. Eingestreut sind Parzellen mit denen aus naturschutzfachlicher Sicht weniger wertvollen Holzarten wie Fichte, Lärche oder Pappel. Im NSG wird der untere Quellhorizont der Baumberge angeschnitten. Das Waldgebiet ist (Winter-)Quellgebiet des Nonnenbachs und auch der Berkel. Fotos: Matthias Olthoff, Birgit Stephan, Corinna Pilch Dieser Beitrag wurde verfasst von: #BFD-leistende*r ???????? #hengwehrundhanloermark #ochsenzunge #zwergholunder #naturschutzzentrum #alterhofschoppmann #naturerleben #liebezurnatur #naturliebe #münsterland #münsterlandliebe #westmünsterland #meinmünsterland #deinmünsterland #coesfeld #kreiscoesfeld #naturschutz #naturschutzgebiet #naturschützen #draußen #nottuln #darup #baumberge #nrw #deinnrw #naturnahergarten #naturparkhohemark