StartseiteAktuellesSchutzgebieteProjekteVeranstaltungenVeröffentlichungenNachrichten abonnieren

Veranstaltungen:

Mai

Juni

August

September

Oktober

November

Allgemein:

Startseite

Kontakt | Unser Team

Anfahrt

Förderung von Biotop- und Artenschutzmaßnahmen

Spenden und Helfen

Bundesfreiwilligendienst

Ausschreibungen & Vergabe

Impressum

Schriftgröße ändern


Datum Veranstaltung:
» 04.02.2017 » Exkursion in das Revier des Waldkauzes
» 14.02.2017 » Vortrag: „Vielfalt am Wegesrand„
» 18.02.2017 » Obstbaumschnittkurs
» 21.02.2017 » Vortrag: „Rund um die Korkeiche„

Exkursion in das Revier des Waldkauzes


Im Februar findet die Balz des Waldkauzes statt. Sein langgezogenes heulendes Rufen „Huh-huhu-huuuuh„ hat sicher schon jeder gehört. Der Eulen-Experte des NABU Coesfeld, Franz Rolf, führt uns in ein Revier des Kauzes. Die Eule ist der „Vogel des Jahres 2017".

Veranstalter: Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e. V.
Datum: 04.02.2017
Uhrzeit: 16:00 bis 19:00 Uhr
Kosten: kostenfrei; eine Spendenbox steht bereit
Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
mitzubringen sind: festes Schuhwerk, Fernglas falls vorhanden
Leitung: Franz Rolf (NABU Kreisverband Coesfeld e.V.)
Anmeldung: Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld 02502-9012310, Mo.-Do. 09:00-16:00 Uhr, Fr. 09:00-13:00 Uhr
weitere Informationen: ./.

Vortrag: „Vielfalt am Wegesrand“


Ein Abend rund um unsere heimischen Wegränder


Vorgestellt werden das 2016 begonnene Projekt „Kreis Coesfeld blüht auf – Vielfalt am Wegesrand„ und das Projekt „Hotspot 22 – Wege zur Vielfalt„.

Veranstalter: Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e. V.
Datum: 14.02.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Kosten: kostenfrei; eine Spendenbox steht bereit
Treffpunkt: Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e. V. auf dem Alten Hof Schoppmann, Am Hagenbach 11, 48301 Nottuln-Darup
mitzubringen sind: ./.
Leitung: Anja Eirich (Naturschutzzentrum),
Esther Susewind (Projekt „Hotspot 22 - Wege zur Vielfalt„)
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
weitere Informationen: ./.

Obstbaumschnittkurs


So finden Ihre Obstbäume einen guten Start in die Saison

Ein regelmäßiger Schnitt der Obstbäume ist die Voraussetzung für einen gesunden, ertragreichen und langlebigen Obstbaum. Nach einem einführenden Vortrag wird der richtige Schnitt praktisch auf einer Obstwiese vorgestellt.

Veranstalter: Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e. V.
Datum: 18.02.2017
Uhrzeit: 13:00 - 17:00 Uhr
Kosten: 20,00 € inkl. Getränke
Treffpunkt: Alter Hof Schoppmann Am Hagenbach 11
48301 Nottuln-Darup
mitzubringen sind: wetterfeste Kleidung, Rosenschere
Leitung: Stefan Grote
Anmeldung: Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld 02502-9012310, Mo.-Do. 09:00-16:00 Uhr, Fr. 09:00-13:00 Uhr
weitere Informationen:  

Vortrag: „Rund um die Korkeiche“


Wer die Korkeiche retten will, muss Korken sammeln


Der Biologe Wilm Schmitz präsentiert den immergrünen Laubbaum des westlichen Mittelmeerraums in seinem reich bebilderten Vortrag. Dabei wird neben der Ökologie auch die wirtschaftliche Bedeutung aufgezeigt. Der Beitrag ist ein Plädoyer für den guten alten Korken. Denn wer die Korkeiche schützen will, muss ihre Rinde ernten.

Veranstalter: Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e. V.
Datum: 21.02.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Kosten: Eintritt frei, Flaschenkorken werden gerne als Spende für die Aktion „Korken für Kork„ entgegengenommen.
Treffpunkt: Alter Hof Schoppmann, Am Hagenbach 11, 48301 Nottuln-Darup
mitzubringen sind: ./.
Leitung: Wilhelm Schmitz (ehem. Lehrer Gymnasium Nottuln)
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
weitere Informationen: ./.