Veranstaltungen im März



Datum Veranstaltung:
21.03.2017 Vortrag: „Der Waldkauz"
24.03.2017 Naturschutz und Klimawandel



Vortrag: ĄDer Waldkauz"



„Vogel des Jahres 2017"


Auch wenn sein Name anderes vermuten lässt, der Vogel des Jahres 2017 ist keinesfalls nur im Wald zu Hause. Längst ist er auch in städtischen Parkanlagen, Gärten oder auf Friedhöfen mit altem Baumbestand anzutreffen. Die interessante Eule stellt uns Michael Jöbges vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW in seinem Vortrag vor.


Veranstalter: NABU Coesfeld e. V.
Datum: 21.03.2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Kosten: kostenfrei
Treffpunkt: Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e. V. auf dem Alten Hof Schoppmann, Am Hagenbach 11, 48301 Nottuln-Darup
mitzubringen sind: ./.
Leitung: Michael Jöbges (LANUV)
Anmeldung: nicht erforderlich
weitere Informationen: ./.



Naturschutz- und Klimawandel - Venner Moor



Optimierungsmaßnahmen im Venner Moor

Die Wanderung gibt Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt, Geschichte und heutige Situation des ehemaligen Hochmoores. Darüber hinaus werden die naturschutzfachlichen Maßnahmen erläutert, die im Venner Moor aktuell umgesetzt werden, um das Gebiet im Hinblick auf Moorentwicklung und Klimawandel zu optimieren.


Veranstalter: Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e. V. in Kooperation mit dem Regionalforstamt Münsterland
Datum: 24.03.2017
Uhrzeit: 17:30 Uhr - 19:30 Uhr
Kosten: Dank der finanziellen Unterstützung der Gemeinde Senden kostenlos.
Treffpunkt: Parkplatz Venner Moor, Nähe Kanalbrücke
mitzubringen sind: ./.
Leitung: Kerstin Wittjen (Naturschutzzentrum) & Michael Elmer (NABU-Naturschutzstation Münsterland)
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
weitere Informationen: Faltblatt Naturschutzgebiet Venner Moor



(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken