StartseiteAktuellesSchutzgebieteProjekteVeranstaltungenVeröffentlichungenNachrichten abonnieren

Allgemein:

Startseite

Kontakt | Unser Team

Anfahrt

Förderung von Biotop- und Artenschutzmaßnahmen

Spenden und Helfen

Bundesfreiwilligendienst

Ausschreibungen & Vergabe

Impressum

Schriftgröße ändern


WIR UNTERSTÜTZEN IHRE NATURSCHUTZARBEIT

Mit ehrenamtlicher Arbeit, Geld und Beratung unterstützt der Verein Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld schnell und unbürokratisch vielfältige Maßnahmen für unsere bedrohte Natur.

Für die Anlage und Pflege von Landschaftselementen wie Hecken, Streuobstwiesen, Kopfbäumen, Alleen und Kleingewässern können Sie bei uns eine Förderung in Höhe von 2/3 der Gesamtkosten beantragen. Übersteigen die Kosten den Betrag von 1.500 €, erfolgt ein Zuschuss in Höhe von max. 1.000 Euro je Einzelmaßnahme. In der Regel werden nur die entstehenden Material- und nicht die Arbeitskosten gefördert. Nach Absprache können bei einigen Pflegemaßnamen, wie beispielsweise der Kopfbaumpflege, auch Arbeitskosten gefördert werden.

Das Naturschutzzentrum hat seit 1995 unter anderem den Kauf von von über 5.000 hochstämmigen Obstbäumen gefördert, die rund um viele Bauernhöfe im Kreis Coesfeld angepflanzt wurden.
Bei Interesse kontaktieren Sie uns!
Nach Schätzungen des Naturschutzzentrums beherbergt der Kreis Coesfeld über 400 des gefährdeten Steinkauzes. Um dieser kleinen Eule ein Zuhause zu bieten, stellt das Naturschutzzentrum gegen einen Kostenbeitrag Steinkauzröhren bereit.